Martinsabend am 10.11.2016

 

17.15 Wortgottedienst in der Pfarrkirche "St.Maximin"

17:45 Uhr Zug ab Bäckerstrassse zum Martins-Feuer am Bellerberg 

anschl. "Martinswecke" für die Kinder

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger, verehrte Gäste!

Wir begrüßen Sie, auch im Namen von Gemeinderat und Verwaltung, sehr herzlich auf unserer Homepage.

Erleben Sie auf Ihrer Tour hier im Internet wie vielfältig, liebenswert, lebenswert und lebendig unsere Gemeinde ist ...

» weiter lesen

Gemeindehaus im Winter

 
 

Neues Baugebiet "Im steifen Morgen" eröffnet

 

In der vergangenen Woche wurde das Neubaugebiet offiziel eröffnet. Zum erstem Baustellentermin traf sich die Gemeindeverwaltung, Ortsbürgermeister Werner Spitzley und der I. Beigeordnete Martin Winninger, mit Vertretern der ausführenden Firmen und der Versorgungsträger. Der Baubeginn ist noch in diesem Jahr.

Es entsteht ein Baufeld mit 49 Bauplätzen. Neben privaten Anbietern können auch von der Gemeinde preiswerte Baugrundstücke erworben werden.

Nähere Informationen erhalten Sie im Gemeindebüro.

 

 

 

Bericht Gemeinderatssitzung

21.07.2016
Bericht aus der öffentlichen Gemeinderatssitzung vom 13.07.2016 Nachtabschaltung der StraÃenbeleuchtung -Hohe Einsparung- Anlässlich der öffentlichen Gemeinderatssitzung am 13.07.2016 teilte Ortsbürgermeister Werner Spitzley das endgültige Ergebnis über die Einsparung durch die nächtliche Abschaltung der StraÃenbeleuchtung mit. Neben dem ökologischen Gesichtspunkt konnten die ... » weiter lesen

Blaskapelle Ettringen e.V. lädt ein

20.05.2016
Ettringen. Fronleichnam ist ein ganz besonderes Fest, kommt hier doch Christus selbst in der Gestalt des Brotes zu den Menschen in die StraÃen. Die Ettringer können stolz auf ihre Tradition sein. Wo wird noch an vier Aussenaltären der Leib Christi verehrt? Mit der Idee, der Gemeinde die Möglichkeit zum Zusammensein und zur Begegnung nach der Prozession zu geben, wurde vor einigen Jahren das ... » weiter lesen

Ettringer Blaskapelle feiert 25-jähriges Jubiläum

13.10.2015
Was haben sie in all den Jahren ihres Bestehens "geackert" und auf den musikalischen Weg gebracht. Da gehört für alle, mit einem Wort gesagt, viel Herzblut dazu. Und dieses dazu gehörende Wir-Gefühl haben die Akteure vom Hochsimmer immer wieder gezeigt, wenn es darum ging, große musikalische Höchstleistungen auf den Bühnen der Region und weit darüber hinaus zu intonieren. Sie alle können mit Fug ... » weiter lesen

Neues Abfallkonzept des Kreises Mayen-Koblenz

13.10.2015
Sicher sind bei vielen Bürgern noch etliche Fragen offen, die das neue Abfallkonzept betreffen. Wie groß sollte ich den Abfallbehälter wählen, wie viel Abfall fällt im Haushalt überhaupt durchschnittlich an? Wie gestalten sich die jährlichen Gebühren, gibt es eine Möglichkeit zu sparen? Diese und viele Fragen mehr werden am 20. Oktober, 18:30 Uhr, im Gemeindehaus Kreuzstraße 8, erläutert.       ... » weiter lesen

Tätige Nächstenliebe

13.10.2015
"Tu Gutes und sprich nicht darüber" - dieser hehre, christliche Grundsatz tätiger Nächstenliebe muss nun doch einmal gebrochen werden: Die Ettringer Kirchengemeinde stellt das lange schon nicht mehr von Pfarrern bewohnte und somit leerstehende Pfarrhaus nun sechs Flüchtlingen zur Verfügung. Das ist lobend und öffentlich zu machen, ist doch das Bild der katholischen Amtskirche durch die ausufernde ... » weiter lesen

zur Nachrichtenübersicht zur Nachrichtenübersicht